Help Center

Einrichtung des WeDart 1 Early Access

Für die Wandmontage benötigst du unsere Bohrschablone, die im WeDart 1 Paket beigelegt ist, sowie unsere Montageanleitung, die du auch in der Bedienungsanleitung findest. Außerdem brauchst du einen Kreuzschlitz-Schraubendreher und ein Maßband oder einen Maßstab. Folge unbedingt der Montageanleitung, wenn du dein WeDart 1 an der Wand montierst!

Nachdem du die App installiert hast, schalte Bluetooth auf deinem Smartphone oder Tablet ein. Beim ersten Öffnen wird die WeDart App Berechtigungen abfragen, unter anderem für Bluetooth. Bestätige diese. Anschließend kannst du ein Nutzerprofil erstellen und gelangst auf die Startseite. Dort wählst du das WeDart 1 Icon, um den Scan nach Bluetooth-Geräten zu starten. Wähle dein WeDart 1 aus der Liste aus, um eine Verbindung herzustellen. Sobald eine Verbindung hergestellt wurde, erscheint am WeDart 1 Icon ein grüner Punkt.

Sobald du die WeDart App geöffnet hast und die Berechtigungen für die App bestätigt hast, wirst du gebeten, ein Profil zu erstellen. Du benötigst dafür lediglich einen Benutzernamen, den du frei wählen kannst.

Die Bedienungsanleitung findest du gedruckt in der Verpackung deines WeDart 1 oder digital in der aktuellen Version hier.

Wie spiele ich mit dem WeDart 1?

Auf der Startseite der WeDart App wählst du zuerst ein oder mehrere Profile aus, die du zum Spiel hinzufügen möchtest. Der „Start Game“ Button wird dann grün aufleuchten. Als Standard ist ein 501 Double Out Spiel mit 2 Sets mit jeweils 3 Legs eingestellt. Wenn du also auf „Start Game“ drückst, wird dieses gestartet. Wenn du Spieleinstellungen ändern möchtest, scrolle auf der Startseite nach unten um andere Spielvarianten zu wählen. Anschließend startest du das Spiel, indem du den „Start Game“ Button drückst.

Vorerst sind 301, 401, 501, 601 und 701 Spiele möglich, die mit Double In, Double Out, Single In und Single Out gespielt werden können. In einem Spiel können maximal 8 Sets mit jeweils maximal 8 Legs gespielt werden.

Ja. Drücke dazu in der Spielansicht oben rechts auf den X Button. Es öffnet sich dann ein Popup, das abfragt, ob das Spiel pausiert oder abgebrochen werden soll. Pausierte Spiele können im Tab “History” fortgesetzt werden.

Zuerst drücke bitte auf dem Startbildschirm oben rechts auf das WeDart 1 Icon, um einen neuen Scan zu starten. Dann solltest du dein WeDart 1 wieder in der Liste auswählen und verbinden können. Sollte es dort nicht angezeigt werden, scanne zuerst noch einmal, indem du auf „Scan for Devices“ drückst. Wird dein WeDart 1 nicht angezeigt, schalte an deinem Smartphone oder Tablet Bluetooth aus und kurz darauf wieder ein und scanne in der WeDart App erneut nach Geräten.  Sollte es noch immer nicht angezeigt werden, starte dein WeDart 1 neu und scanne erneut nach Geräten.

Grundsätzlich kannst du jedes beliebige Sisal-Dartboard verwenden, jedoch kann es zu kleinen Abweichungen in der Erkennungsgenauigkeit kommen. Wir empfehlen daher die folgenden Modelle:

Winmau: Blade 4, Blade 5, Blade 6 (diverse Ausführungen)

Target: Aspar, Pro Tour

Unicorn: Eclipse Pro 2, Eclipse HD2 Pro

Bull’s: Focus II, Focus II Plus One80: Gladiator 3 (diverse Ausführungen)

Um dein Dartboard zu wechseln, schalte dein WeDart 1 aus und ziehe den Netzstecker. Anschließend entferne den Surround mit Hilfe des Nylon-Gurts aus dem Lichtring- Nun kannst du die Keile an der Basisplatte lockern und dein Dartboard drehen oder nach oben herausheben. Fixiere dein Dartboard anschließend neu, so wie bei der ersten Benutzung. Die entsprechende Beschreibung findest du in der Bedienungsanleitung.

Du kannst grundsätzlich alle deine Steeldarts verwenden. Am besten funktioniert die Erkennung aber mit dunklen Barrels. Mini-Darts können unter Umständen nicht oder nicht gut erkannt werden.

Das WeDart 1 kann ausschließlich mit WeDart Surrounds verwendet werden. Das liegt zum einen an den Maßen des Surrounds, zum anderen an der Dichte des EVA-Materials. Ein schwarzer Surround ist immer im Lieferumfang enthalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *